Hans Maarten van den Brink Over het water

()

Vorbemerkung: Die folgende Inhaltsangabe von Hans Maarten van den Brinks ebenso erfolgreiche wie empfehlenswerte Novelle Over het water wurde für den Niederländischunterricht bei drs. Rein Zondergeld in Göttingen erstellt und an die Kursteilnehmer verteilt.1 Es gibt deutsche Übersetzung (Über das Wasser).

In den letzten Kriegstagen kehrt Anton in den Amsterdamer Außenbezirk zurück, in dem er aufgewachsen ist, und erinnert sich an vergangene Tage. Schon als kleines Kind hat ihn der in der Nähe befindliche Fluß fasziniert, als Jugendlicher schließt er sich dann dem örtlichen Ruderverein an. Seine in bescheidenen Verhältnissen lebenden Eltern igeln sich in ihrer Neubauwohnung ohne eigenes Bad wie in einer Fluchtburg ein, und für Anton bedeutet das Rudern auch ein Entkommen daraus. Den weitaus umfangreichsten Teil des Buches umfaßt die Erinnerungen an die Sommer und , als er zusammen mit dem aus großbürgerlichen Verhältnissen stammenden David als Zweier ohne Steuermann unter Anleitung des deutschen Trainers Dr. Schneiderhahn für die olympischen Spiele in Helsinki trainiert, die dann dem Krieg zum Opfer fallen werden. David und Schneiderhahn bleiben weitgehend enigmatisch. Antons einziger Besuch in Davids Viertel findet ohne dessen Wissen statt. Schneiderhahn geht zwischendurch immer wieder einmal auf Reisen, deren Bedeutung nicht näher erläutert wird. In seinem Hotelzimmer findet sich Revolutionsliteratur. Dennoch gelangt Anton im Gespann mit David zu ungeahntem Glück, das in den rhythmischen Ruderbewegungen, in der Synchronisation des Atmens und im Erschöpfungsschmerz seinen sinnlichen Ausdruck findet. Doch dieses Glück ist fragil. Einerseits droht der Krieg, andererseits könnte David einen fernen Studienort wählen. Zudem wird Schneiderhahn seiner peniblen und fordernden Trainingsmethoden wegen von den Honoratioren des Ruderclubs mißtrauisch beäugt. Er kehrt schließlich von einer seiner Reisen nicht zurück. Über Davids Schicksal erfahren wir nur, daß sein Haus bei der Rückkehr Antons leer steht.


Anmerkungen

1: Over het water. Niederländisch. 3. Aufl. Amsterdam: Meulenhoff . ISBN 902905672X, 142 S.

Wörter, ≈ Zeichen
Google Maps