Maiblitzturnier der Solling-Schach-Vereinigung

()

Nachdem die Schachabteilung des ESV Rot-Weiß Göttingen auf Initiative von Hartwig Hake der Solling-Schach-Vereinigung [sic!], einem Zusammenschluß von Vereinen aus Südniedersachsen und Ostwestfalen, beigetreten war, nahm ich zum ersten Mal an deren Blitzeinzelmeisterschaft teil, die vom SC Turm Beverungen ausgerichtet wurde. 23 Schachfreunde nahmen teil. Ich startete mit mit 3/6 ziemlich schlecht, wobei auch das noch geschmeichelt war. Symptomatisch meine Partie gegen Jens Lallensack, gegen den ich vor Jahren mal eine Turnierpartie gewann, als er noch für SG Holzminden spielte:

JavaScript wird gebraucht, um hier ein Script auszuführen.
[Event "Solling-Schach Einzelblitz"] [Site "Beverungen"] [Date "2016.05.01"] [Round "?"] [White "Lallensack, Jens"] [Black "Braun, Ingram"] [Result "1-0"] [ECO "B41"] [BlackElo "1949"] [Annotator "Braun,Ingram"] [SetUp "1"] [FEN "r2qk2r/1p2bppp/p1p1bn2/4p1B1/2P1PP2/2NB4/PP4PP/R2Q1RK1 b kq - 0 11"] [PlyCount "14"] [EventDate "2016.05.01"] [EventType "tourn (blitz)"] [EventRounds "23"] [EventCountry "GER"] [SourceDate "2015.12.27"] {Eigentlich steht hier Schwarz besser, und es gäbe mehrere Züge, den Vorteil zu konservieren. e5 hängt nicht wegen des Schachs auf d4.} 11... Qd4+ (11... h6 $142) (11... exf4 $142) 12. Kh1 Bxc4 $2 13. Bxc4 Qxc4 14. fxe5 Rd8 $4 { Der vermeintliche Tempogewinn verliert sofort.} (14... Ng8 {ist jetzt der einzige Zug und würde den weißen Vorteil begrenzen.}) 15. Qf3 Nd7 16. Bxe7 Kxe7 (16... Nxe5 $142 $18 {hilft auch nicht mehr.}) 17. Nd5+ $1 {Natürlich! f7 wird von der Deckung abgeschnitten.} Ke6 18. Qf5# 1-0

Immerhin hatte ich mit Ausnahme von Holger Ziegenfuß die stärksten Spieler schon früh durch. Ich spielte zwar weiterhin schlecht, aber jetzt wurde es kaum noch bestraft. Die Partie gegen Holger überstand ich schadlos, weil er nach einem dysfunktionalen Eröffnungsexperiment schnell schlecht stand.

JavaScript wird gebraucht, um hier ein Script auszuführen.
[Event "Solling-Schach Einzelblitz"] [Site "Beverungen"] [Date "2016.05.01"] [Round "?"] [White "Braun, Ingram"] [Black "Ziegenfuß, Holger"] [Result "1-0"] [ECO "C25"] [WhiteElo "1949"] [BlackElo "2006"] [Annotator "Braun,Ingram"] [SetUp "1"] [FEN "rnbqk2r/ppp3p1/5n1p/2bppP2/6P1/2N4P/PPPP1PB1/R1BQK1NR w KQkq - 0 7"] [PlyCount "33"] [EventDate "2016.05.01"] [EventType "tourn (blitz)"] [EventRounds "23"] [EventCountry "GER"] [SourceDate "2015.12.27"] 7. Nf3 {Holgers Eröffnungsexperiment war hier schon gründlich schiefgelaufen. } Nc6 8. O-O (8. Nxe5 {habe ich gesehen, aber ich wollte zuerst rochieren.}) 8... O-O 9. Nxe5 Nxe5 10. d4 Qd6 (10... Nexg4 $142 11. dxc5 Ne5 {hätte den weißen Vorteil etwas begrenzt.}) 11. dxc5 Qxc5 12. Nxd5 Ned7 (12... Nxd5 13. Qxd5+ Qxd5 14. Bxd5+ {ist objektiv am besten, aber wer will in so desolater Lage schon die Damen tauschen?}) 13. Be3 Qd6 14. Bf4 Qc5 15. Nxc7 Nb6 16. Nxa8 Nxa8 17. Bd6 Qb6 18. Bxf8 Kxf8 19. Re1 Bd7 20. c3 Kg8 21. Re7 Kh7 22. Qd4 Qd8 23. Qxf6 1-0

Holger lag auch noch nach dieser Partie vor mir, aber während sie für mich das Auftaktsignal zu einem starken Schlußspurt war, fiel er jetzt zurück. Hinter dem haushohen Favoriten Hanna Nassim Sorial aus Beverungen konnte ich mich sogar noch vor Titelverteidiger Ralf-Christian Diedrichs vom SC Höxter auf den zweiten Platz schieben. In der Mannschaftswertung gewann der ESV Rot-Weiß Göttingen mit Holger und Antonia Ziegenfuß und mir ziemlich klar. Zudem hatten wir mit Hartwig und Martin Hake und Larissa Ziegenfuß noch ein zweites Team am Start. Ergebnisse gibt es bei Hartwig Hake für die Einzelwertung und die Mannschaftswertung. In der Beverunger Rundschau ist ein Bericht erschienen, mit Antonia und mir auf dem Siegerfoto.

Turnierleiter Burkhard Otte überreicht dem Sieger Hanna Sorial den Pokal.
Der Pokal für die Mannschaftswertung, den der ESV Rot-Weiß Göttingen gewann.
Wörter, ≈ Zeichen
Google Maps